Opel Rekord A R3 1700 (Bj1963)

Ja, richtig gesehen – auch ein etwas älteres Gefährt steht in meiner Garage und hier will ich euch das ein oder andere zum Fahrzeug erzählen. Aktuell ist dieser Bereich noch im Aufbau, aber vorab schon mal die Geschichte des Fahrzeuges…

GESCHICHTE

Das Auto wurde am 20. Mai 1963 von G. Andersson bei „Axel Åbergs Auto“ in Kisa / Schweden neu gekauft. 1983 übernahm Georgs Tochter U.-B. Andersson das Fahrzeug.

Von 1983 bis 1998 wurde das Fahrzeug in einem Lagerraum konserviert. 1998 wurde das Auto von T. Dahl erworben.

Das Fahrzeug wurde im Herbst 2006 in einem sehr guten Originalzustand komplett renoviert und war ab Juni 2007 fahrbereit und für den Verkehr zugelassen.

Im Jahr 2015 wurde das Auto an K. Buchter vom Autohaus Buchter verkauft und nach Deutschland importiert. Noch im selben Jahr erwarb F. Blaimschein den Wagen, um mit ihm seine Sammlung von historischen Fahrzeugen zu erweitern.

Durch Zufall fand ich das Fahrzeug auf einer Verkaufsplattform im Internet. Der Wagen stand in Niederösterreich und es war die Zeit des Lockdowns – also was tun? Die Hilfe nahte in Form von Gerhard S. welcher von Oberösterreich nach NÖ reiste und die Erstbesichtigung sowie nach Kauf auch die notwendigsten technischen Wartungsarbeiten für uns übernahm, bevor das Fahrzeug mit Hänger von OÖ nach Kärnten reisen konnte.

Zusammen mit meiner Frau Christine haben wir den Wagen nunmehr in Österreich typisiert und angemeldet. Auch hier konnte ich Dank meines Berufes auf die Hilfe eines Sachverständigen zurückgreifen (Danke Justin!) der uns beim Typisieren unterstützte. Weiters sorgte Markus Baier vom gleichnamigen Autohaus bei den sicherheitsrelevanten Arbeiten dafür, dass alles passte und keine Beanstandungen aufkommen konnten. (Auch hierfür ein Dankeschön!)

Nun ist der Rekord mit Wechselkennzeichen als Zweitwagen bei uns in der Garage und darf mit Kosenamen “Herr Karlsson” wieder offiziell auf der Straße bewegt werden. Den “bewegenden” Weg seitdem findet ihr rechts oben stehend bei den diversen Berichten :-D.

Eine der Besonderheiten ist, dass sämtliche Originaldokumente des Kaufs und auch ein Großteil der Fahrzeugüberprüfungsbescheinigungen zum Fahrzeug erhalten sind, wodurch der Kilometerstand und die Geschichte des Wagens sehr gut nachvollzogen werden kann.

Inhaber

  • 1963 – 1983: G. Andersson, Mjölby (Schweden)
  • 1983 – 1998: U.-B. Andersson, Mjölby (Schweden)
  • 1998 – 2015: T. Dahl, Linköping (Schweden)
  • 2015 – 2015: K. Buchter, Straubenhardt (Deutschland)
  • 2015 – 2021: F. Blaimschein, NÖ (Österreich)
  • 2021 – Jetzt: Christine & Markus Größing, Liebenfels (Österreich)

TECHNISCHE DATEN

Marke:         Opel 
Modell:        Rekord A (R3) 1700 2 türige Limousine
Modelljahr:    1963
Modellcode:    OP1301
FIN:           112517140
Motornummer:   170608189
Hubraum: 1680 ccm
Farbe:         Lapisblau Nr. 216
Leistung: 44KW bei 4300 U/min
Radstand: 2640 mm
Gewicht: 1040 kg

Impressionen…